Background Image
  • IMG_0470-2.jpg
  • IMG_0468.jpg
  • IMG_0474.jpg

Reblaus

Reblaus

Ein berühmtes Lied von Hans Moser:
I muaß im frühern Lebn eine Reblaus gwesen sein
Ja, sonst wär die Sehnsucht nicht so groß nach einem Wein
Drum tu den Wein ich auch nicht trinken sondern beißen
I hob den Rotn grod so gearn als wie den Weißn
Und schwörn könnt ich, dass ich eine Reblaus gwesn bin
Ich weiß bestimmt, ich hab gehaust in einem Weingarten bei Wien
Drum hab den Gumpoldskirchner ich so vom Herzen gern
Und wonn i stirb möcht i a Reblaus wieda werdn

In diesem einmaligen Zimmer dreht sich alles um den Wein! Schlafen Sie in einem Bottich welcher zu einem Bett umfunktioniert wurde, Weinreben, Weintrauben und Weinfässer machen dieses Zimmer unverwechselbar. Wenn Sie ins Zimmer eintreten haben Sie den schönsten Blick von den Weingärten aus auf die wunderbare Burg Perchtoldsdorf – ein Bild, welches unser Kunstmaler Gerry Mader auf die Wand gezaubert hat! Perchtoldsdorf ist übrigens ein wunderbarer Weinort mit vielen hervorragenden Heurigen abseits der Touristenpfade ;-) Treten Sie ein und genießen Sie das wunderbare Ambiente dieses einmaligen Zimmers. (Hinweis: Das Zimmer Reblaus ist im ersten Obergeschoss und nur über eine Marmortreppe zu erreichen)